unterstützt von:
Erlebnisland
Sachsen-Anhalt
Sehenswürdigkeiten

Wanzleben-Börde Burg Wanzleben mit romanischem Bergfried

Panorama anzeigen
Beitrag teilen
Auf der Karte anzeigen

Als eine von zahlreichen Stationen der Straße der Romanik ist die Burg Wanzleben ein beliebtes Ausflugsziel Sachsen-Anhalts. Die Niederungsburg finden Besucher nördlich des Ortsrands von Wanzleben an der einstigen Heerstraße, die von Magdeburg nach Hadmersleben führte.

Historischer Einblick in die Burg Wanzleben

Einst ist die Burg als Rundburg mit Wällen und Doppelgräben angelegt worden. Der aus dem 13. Jahrhundert stammende romanische Bergfried hat eine Höhe von 30 Metern. 1583 kam es zur Erweiterung der Burg Wanzleben. Um- und Ausbauten des Wohnhauses sowie Wirtschaftsgebäudes erfolgten im 18. wie auch 19. Jahrhundert.

968 kam es zur ersten urkundlichen Erwähnung der Burg. Das Stift Gandersheim übernahm ab dem 12. Jahrhundert deren Verwaltung. 1373 fand seitens der Herren von Wanzleben ein Verkauf der Burg an den Erzbischof Magdeburgs statt. In der Zeit von 1680 bis 1945 befand sich Burg Wanzleben im brandenburgisch-preußischen Zuständigkeitsbereich.

Zu Beginn des 18. Jahrhunderts bildete sich nach Ende des Dreißigjährigen Krieges die Domäne Wanzleben. Ein königlicher Domänenpächter übernahm bis 1945 die Bewirtschaftung der Burg inklusive der dazu gehörigen Ländereien. Als sich die landwirtschaftlichen Produktionsgenossenschaften – kurz LPG – bildeten, fand die LPG-Verwaltung eine neue Heimat in der Burg.

Bis zur Wiedervereinigung Deutschlands befanden sich in der Domäne verschiedene Institutionen. Da jedoch die Mittel zur Sanierung fehlten, drohten zahlreiche Gebäude zu zerfallen.

Heutige Nutzung der Burg Wanzleben

In den 1990er Jahren konnte von den Nachkommen des letzten Pächters die Burg erworben werden. Dr. Friedrich Wilhelm Kühne ist ein Enkel vom letzten Amtsrats. Er war es auch, der sechs Jahre später die Rekonstruktion derselben ermöglichte. Nachdem im Jahr 2003 wesentliche Umbauten abgeschlossen waren, findet die Burg Wanzleben vornehmlich Verwendung als

  • Hotel
  • Restaurant
  • Tagungsstätte
  • Wohngebäude.

Heiraten auf Burg Wanzleben

Burg Wanzleben bietet eine Atem beraubende Kulisse für Vermählungen. Das Wanzleber Standesamt bietet zudem standesamtliche Trauungen auf der Burg an. Zu den weiteren Dienstleistungen zählen ebenfalls eine fotografische Begleitung sowie Dokumentation. So können Jungvermählte auch in späteren Jahren noch unvergängliche Erinnerungen an ihre Hochzeit auf Burg Wanzleben haben.

Für die Hochzeitsgesellschaft bietet die Hotelanlage Burg Wanzleben verschiedene Räumlichkeiten. So können beispielsweise

  • der Pferdestall
  • der Rote Saal
  • das Kornhaus

gebucht werden.

Von der Auswahl des Festmenüs bis zum Sektempfang, der standesamtlichen Trauung auf Burg Wanzleben bis hin zur mitternächtlichen Suppe – alles ist möglich, um aus der Hochzeit ein einzigartiges Erlebnis werden zu lassen.

Wer zudem noch für seine Hochzeitsgäste eine Besichtigung der Räumlichkeiten der Burg plant, sollte sich zuvor einen Termin holen.

Für sämtliche Besucher stehen ausreichend Parkplätze nahe der Burg zur Verfügung.

Kontakt und Anschrift

Hotel Burg Wanzleben
Am Amt 1
39164 Wanzleben
Tel.: 039209 – 60140
E-Mail: info@burgwanzleben.com
Web: www.burgwanzleben.de

Stadt Wanzleben – Börde
Markt 1-2
39164 Stadt Wanzleben – Börde
Tel.: 039209 – 4470
E-Mail: info@wanzleben-boerde.de
Web: www.wanzleben-boerde.de

Direkt zum
Panorama
Größe ändern

Wanzleben-Börde Markt und Rathaus

Sehenswürdigkeiten
Beitrag teilen
Auf der Karte anzeigen
Direkt zum
Panorama
Zum Beitrag

Oschersleben (Bode) Telegraphenstation No. 16 im Schlossturm

Sehenswürdigkeiten
Beitrag teilen
Auf der Karte anzeigen
Direkt zum
Panorama
Zum Beitrag

Hohe Börde Großer Wartberg / Bismarckturm

Sehenswürdigkeiten
Beitrag teilen
Auf der Karte anzeigen
Direkt zum
Panorama
Zum Beitrag

Oschersleben (Bode) Heimatstube Hadmersleben

Freizeitangebote
Beitrag teilen
Auf der Karte anzeigen
Direkt zum
Panorama
Zum Beitrag

Hohe Börde Kirche Irxleben

Sehenswürdigkeiten
Beitrag teilen
Auf der Karte anzeigen
Direkt zum
Panorama
Zum Beitrag

Magdeburg Ambrosiusplatz und St. Ambrosius Kirche

Sehenswürdigkeiten
Beitrag teilen
Auf der Karte anzeigen
Direkt zum
Panorama
Zum Beitrag

Oschersleben (Bode) Kulturhistorisches Museum Kloster Hadmersleben

Sehenswürdigkeiten
Beitrag teilen
Auf der Karte anzeigen
Direkt zum
Panorama
Zum Beitrag

Magdeburg Tourenreich – Architektur- und Kunstreisen Mitteldeutschland

Freizeitangebote
Beitrag teilen
Auf der Karte anzeigen
Direkt zum
Panorama
Zum Beitrag

Egeln Stadtkirche St. Christophorus

Sehenswürdigkeiten
Beitrag teilen
Auf der Karte anzeigen
Direkt zum
Panorama
Zum Beitrag

Egeln Wasserburg

Sehenswürdigkeiten
Beitrag teilen
Auf der Karte anzeigen
Direkt zum
Panorama
Zum Beitrag
Weitere Beiträge werden geladen