unterstützt von:
Erlebnisland
Sachsen-Anhalt
Sehenswürdigkeiten

Genthin Altenplathower Kirche mit Grabstein Plothos

Panorama anzeigen
Beitrag teilen
Auf der Karte anzeigen

Altenplathower Kirche mit Grabstein Plothos – Interessantes Ausflugsziel in Genthin

Als eine der Stationen an der Straße der Romanik zählt die Altenplathower Kirche mit dem Grabstein Plothos zu den beliebten Ausflugszielen in Genthin. Dort, wo Besucher heute die Kirche im neogotischen Stil vorfinden, stand bis zum Jahre 1902 eine Feldsteinkirche aus der Zeit der Romanik.

Einblicke in die Geschichte der Altenplathower Kirche mit Grabstein Plothos

Als die bis 1902 bestehende Feldsteinkirche aus Gründen der Bautechnik abgerissen werden musste, kam ein Figurengrabstein zum Vorschein. Dabei handelt es sich um den bislang ältesten erhaltenen Grabstein von Herrn Hermann von Plotho. Seinen Sitz hatte das alte Adelsgeschlecht auf der Wasserburg Plothe. Kennzeichnend für das Hochrelief sind geringe Ritzungen, die die Gestalt des Verstorbenen auf dem Grabstein starr wirken lassen.

In der Zeit zwischen 1902 bis 1904 kam es zur Errichtung der heutigen Altenplathower Kirche im Stil der Gotik. Die zweischiffige Backsteinkirche weist nach Nordosten, wohingegen der Turm quadratischer Statur – versehen mit einem spitzen Faltdach – nach Süden zeigt.

Nordwestlich befindet sich das Hauptschiff der Altenplathower Kirche mit Grabstein Plothos. Dem mit Schiefer gedeckten Satteldach ist eine mehrseitige Apsis zugehörig. Im Südosten zieren das Seitenschiff zwei Schmuckgiebel. Zusätzlich befinden sich an der Fassade Elemente des Jugendstilzeitalters.

Dabei folgt die Fenstergliederung den sich im Inneren der Altenplathower Kirche mit Grabstein Plothos befindenden Emporen in zwei Reihen. Oberhalb des Hauptportals finden Besucher der Altenplathower Sehenswürdigkeit ein aus Kupfer bestehendes Kruzifix in Überlebensgröße.

Innenausstattung der Altenplathower Kirche mit Grabstein Plothos

Im Inneren des Kirchenschiffs hat sich seit der Erbauung der Altenplathower Kirche kaum etwas verändert. Atemberaubend sind die umfangreichen Ausmalungen, die sich an

  • den Emporenbrüstungen
  • der aus Holz bestehenden, tonnengewölbten Decke
  • den Wänden

befinden.

Breite Emporen finden sich an der West- wie auch der Südwand. Um 1890 schuf der Pfälzer Orgelbauer Haerpfer die Orgel der Kirche. Zunächst hatte die Orgel ihren Standort im lothringischen Bitche, bevor sie 1938 in der Altenplathower Kirche Einzug nahm.

An den Seiten ziert das Prospekt stilisierte Musikinstrumente. Der sehr seltene Figurengrabstein aus romanischer Zeit kann in der einstigen Sakristei bewundert werden. Auf diesem befindet sich ein Abbild des im Jahre 1170 verstorbenen Burgherrn Hermann von Plotho. Zum dreistimmigen Geläut zählt noch eine im Jahr 1554 gegossene Glocke aus Bronze.

Öffnungszeiten Altenplathower Kirche

Öffnungszeiten auf Anfrage.

Kontakt und Anschrift

Ev. Pfarramt Genthin
Große Schulstraße 3
39307 Genthin
Tel.: 03933 – 3605
E-Mail: ev.pfarramt-genthin@t-online.de
Web: www.stadt-genthin.de

Touristinformation Genthin
Bahnhofstraße 8
39307 Genthin
Tel.: 03933 – 802225 und 03933 – 19433
E-Mail: info@touristinfo-genthin.de
Web: www.touristinfo-genthin.de

Direkt zum
Panorama
Größe ändern

Halle (Saale) Landesverwaltungsamt Sachsen-Anhalt

Sehenswürdigkeiten
Beitrag teilen
Auf der Karte anzeigen
Direkt zum
Panorama
Zum Beitrag

Thale Kloster Wendhusen

Sehenswürdigkeiten
Beitrag teilen
Auf der Karte anzeigen
Direkt zum
Panorama
Zum Beitrag

Goseck Schloss Goseck – Burg- und Klosteranlage

Sehenswürdigkeiten
Beitrag teilen
Auf der Karte anzeigen
Direkt zum
Panorama
Zum Beitrag

Wernigerode Historische Parkanlage Lustgarten

Freizeitangebote
Beitrag teilen
Auf der Karte anzeigen
Direkt zum
Panorama
Zum Beitrag

Raguhn-Jeßnitz Dorfkirche Altjeßnitz

Sehenswürdigkeiten
Beitrag teilen
Auf der Karte anzeigen
Direkt zum
Panorama
Zum Beitrag

Schönburg Burg Schönburg

Sehenswürdigkeiten
Beitrag teilen
Auf der Karte anzeigen
Direkt zum
Panorama
Zum Beitrag

Seehausen (Altmark) Stadtkirche St. Petri

Sehenswürdigkeiten
Beitrag teilen
Auf der Karte anzeigen
Direkt zum
Panorama
Zum Beitrag

Naumburg (Saale) Dorfkirche St. Lucia

Sehenswürdigkeiten
Beitrag teilen
Auf der Karte anzeigen
Direkt zum
Panorama
Zum Beitrag

Eckartsberga Eckartsburg

Sehenswürdigkeiten
Beitrag teilen
Auf der Karte anzeigen
Direkt zum
Panorama
Zum Beitrag

Wernigerode St.-Johannis-Kirche Wernigerode

Sehenswürdigkeiten
Beitrag teilen
Auf der Karte anzeigen
Direkt zum
Panorama
Zum Beitrag
Weitere Beiträge werden geladen