unterstützt von:
Erlebnisland
Sachsen-Anhalt
Freizeitangebote

Nebra (Unstrut) Fundort der Himmelsscheibe an der früheisenzeitlichen Wallanlage

Panorama anzeigen
Beitrag teilen
Auf der Karte anzeigen

Etwa 3 Kilometer von der Arche Nebra, dem heutigen Besucherzentrum, entfernt, wurde 1999 die Himmelsscheibe von Nebra gefunden.

Die weltberühmte Himmelsscheibe von Nebra wurde am 4. Juli 1999 durch Grabräuber auf dem Mittelberg entdeckt. Zwei Männer suchten mit Metalldetektoren nach frühzeitlichen Schätzen. Dabei fanden sie neben der Himmelsscheide reich verzierte Schwerter, Beile sowie Meißel. Diese Funde wurden durch die Grabräuber verkauft und gelangten erst Jahre später, durch einen fingierten Kauf, in den Besitz des Archäologen Dr. Harald Meller. Nach polizeilichen Untersuchungen konnte die Spur der Schätze bis zum Mittelberg und somit zu den Grabräubern zurückgeführt werden. Der Fundort wird heute durch das Himmelsauge markiert. Während archäologischer Untersuchungen ab dem Jahr 2002 konnten weitere Funde nachgewiesen werden. Die Fundstellen werden durch Betonscheiben markiert, in denen die jeweilige Nummer des Fundes graviert ist. Der Fundort auf dem Mittelbergplateau ist von einer eisenzeitlichen Wallanlage umgeben, die erst lange nach der Vergrabung der Himmelsscheibe angelegt wurde und von zwei Abschnittswellen begrenzt wird. Die Ringwallanlage wurde teilweise in Form eines grasbewachsenen Erdwalls wieder hergestellt.

Öffnungszeiten des Aussichtsturms

Das Gelände auf dem Mittelberg ist jederzeit frei zugänglich.

Monate Tage Zeiten
April bis Oktober täglich 10.00 – 18.00 Uhr
Novenber bis März Dienstag bis Freitag
Samstag und Sonntag
10.00 – 16.00 Uhr
10.00 – 17.00 Uhr

Bei Schnee- und Eisglätte muss der Turm aus Sicherheitsgründen geschlossen werden. Bitte erkundigen Sie sich bei entsprechenden Wetterlagen telefonisch nach der Zugänglichkeit.

Kontakt und Anschrift

Arche Nebra – Die Himmelsscheibe erleben
An der Steinklöbe 16
06642 Nebra
Tel.: 034461 – 25520
E-Mail: info@himmelsscheibe-erleben.de
Web: www.himmelsscheibe-erleben.de

Direkt zum
Panorama
Größe ändern

Halle (Saale) Landesverwaltungsamt Sachsen-Anhalt

Sehenswürdigkeiten
Beitrag teilen
Auf der Karte anzeigen
Direkt zum
Panorama
Zum Beitrag

Thale Kloster Wendhusen

Sehenswürdigkeiten
Beitrag teilen
Auf der Karte anzeigen
Direkt zum
Panorama
Zum Beitrag

Goseck Schloss Goseck – Burg- und Klosteranlage

Sehenswürdigkeiten
Beitrag teilen
Auf der Karte anzeigen
Direkt zum
Panorama
Zum Beitrag

Wernigerode Historische Parkanlage Lustgarten

Freizeitangebote
Beitrag teilen
Auf der Karte anzeigen
Direkt zum
Panorama
Zum Beitrag

Raguhn-Jeßnitz Dorfkirche Altjeßnitz

Sehenswürdigkeiten
Beitrag teilen
Auf der Karte anzeigen
Direkt zum
Panorama
Zum Beitrag

Schönburg Burg Schönburg

Sehenswürdigkeiten
Beitrag teilen
Auf der Karte anzeigen
Direkt zum
Panorama
Zum Beitrag

Seehausen (Altmark) Stadtkirche St. Petri

Sehenswürdigkeiten
Beitrag teilen
Auf der Karte anzeigen
Direkt zum
Panorama
Zum Beitrag

Naumburg (Saale) Dorfkirche St. Lucia

Sehenswürdigkeiten
Beitrag teilen
Auf der Karte anzeigen
Direkt zum
Panorama
Zum Beitrag

Eckartsberga Eckartsburg

Sehenswürdigkeiten
Beitrag teilen
Auf der Karte anzeigen
Direkt zum
Panorama
Zum Beitrag

Wernigerode St.-Johannis-Kirche Wernigerode

Sehenswürdigkeiten
Beitrag teilen
Auf der Karte anzeigen
Direkt zum
Panorama
Zum Beitrag
Weitere Beiträge werden geladen